Gesundheit


Die doch ganz erheblichen gesundheitlichen Aspekte durch die RadiaSanCal Heizleisten Strahlungswärme ergeben sich aus der Summe der nachstehenden Merkmale:




RadiaSanCal Kuschelwand
Mit den Komponenten des RadiaSanCal Heizleisten Systems können Sie in Ihrer Wohnung (auch ohne Kachelofen oder Infrarotheizung) einfach und günstig eine Kuschelwand (bei Heizungsrohr oder Steckdose im Raum) nach Ihren eigenen Vorstellungen herstellen und z.B. mit einer Sitz- / Liegebank oder einer Sitzgruppe ausstatten.

 

Im Bereich von etwa 3 Meter vor der Kuschelwand ist eine erhöhte Strahlungswärme vorhanden, die dann im weiteren auch an den ganzen Raum abgegeben wird. Die Verkleidung der Kuschelwand können Sie ganz nach Ihren Wünschen ausführen, z.B. Rigips gestrichen oder tapeziert, Fliesen, Natursteinplatten, Holz, ...

Wir erstellen Ihnen gerne kostenlos eine Planung und ein Angebot dazu. Frauen lieben solche Kuschelwände als Wärmespender ganz besonders.

 

Beispiel einer Kuschelwand Innenleben einer Kuschelwand


 

 


Raumwärme Verteilsystem
Anwendungsgebiete
Strahlungswärme
Wärmewirkung
Energieeinsparung

Gesundheit
Vergleich der Wärmesysteme
Technische Beschreibung
Bilder Galerie